• Diego Martin-Etxebarria

    Diego Martin-Etxebarria, der 2015 den 1. Preis, den Asahi-Preis sowie den Hideo-Saito-Preis des 17. Tokyo International Music Competition for Conducting gewann, ist seit Anfang der Spielzeit 2017/2018 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD am Theater Krefeld Mönchengladbach.
    Read More
  • Lars Anders Tomter

    Lars Anders Tomter gehört zu den herausragenden Bratschenvirtuosen unserer Zeit. Der „Giant of the Nordic Viola“ (The Strad) wurde im norwegischen Hamar geboren. Mit acht Jahren begann er die Violine zu spielen, wenig später Bratsche. Das Studium für beide Instrumente absolvierte
    Read More
  • Andrea Barizza

    Andrea Barizza ist künstlerischer Assistent des Chefdirigenten der Dresdner Philharmonie, Michael Sanderling. Im November 2018 übernahm er innerhalb kürzester Zeit ein Konzert beim Orquestra Sinfónica do Porto Casa da Música mit Mahlers 6. Sinfonie und wurde umgehend wieder eingeladen.
    Read More
  • Eckehard Stier

    Im sächsischen Dresden geboren und aufgewachsen, fühlt sich der Dirigent Eckehard Stier als musikalischer Weltbürger. Vom Kruzianer und erstem Preisträger des Rudolph-Mauersberger-Stipendiums führte sein Weg zum GMD eines deutschen Dreispartenhauses und Music Director des Auckland Philharmonia Orchestra in Neuseeland.
    Read More
  • Staatschor Latvija

    Der Staatschor "Latvija" aus Riga gehört weltweit zu den führenden Chören. Seit 1997 ist Maris Sirmais künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Chores.
    Read More
  • Horia Andreescu

    Horia Andreescu ist einer der drei Hauptdirigenten der „George Enescu“ Philharmonie in Bukarest. Zuvor war er Chefdirigent des Radio-Sinfonieorchesters und des Radio-Kammerorchesters in Bukarest, und er ist Gründer und Leiter des Kammerorchesters „Die Bukarester Virtuosen“.
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6