• Diego Martin-Etxebarria

    Diego Martin-Etxebarria, der 2015 den 1. Preis, den Asahi-Preis sowie den Hideo-Saito-Preis des 17. Tokyo International Music Competition for Conducting gewann, ist seit Anfang der Spielzeit 2017/2018 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD am Theater Krefeld Mönchengladbach.
    Read More
  • Niklas Willén

    Niklas Willén gilt als der führende schwedische Dirigent seiner Generation. Er war Chefdirigent des WDR Rundfunkorchester Köln, Generalmusikdirektor des Volkstheaters Rostock und Chefdirigent der Norddeutschen Philharmonie Rostock, des Sønderjyllands Symfoniorkester in Dänemark und des Sundsvall Chamber Orchestra in Schweden sowie Principal Guest Conductor des Royal Stockholm Philharmonic.
    Read More
  • Claire Marie Le Guay

    Claire-Marie Le Guay gehört zu den führenden Pianistinnen ihrer Generation. Wichtige Debüts der vergangenen Spielzeiten beinhalten u.a. die Bamberger Symphoniker und die Camerata Salzburg bei der Mozartwoche Salzburg, jeweils unter der Leitung von Louis Langrée, die Schwetzinger SWR Festspiele und das George Enescu Festival in Bukarest.
    Read More
  • Estnischer Nationaler Männerchor RAM

    Der Estnische Nationale Männerchor RAM wurde 1944 von dem legendären estnischen Chordirigenten Gustav Ernesaks gegründet. Seitdem hat RAM mehr als...
    Read More
  • Staatschor Latvija

    Der Staatschor "Latvija" aus Riga gehört weltweit zu den führenden Chören. Seit 1997 ist Maris Sirmais künstlerischer Leiter und Chefdirigent des Chores.
    Read More
  • Tuomas Hannikainen

    Tuomas Hannikainen gehört zu den hervorragendsten finnischen Dirigenten seit er 1994 zum Chefdirigenten des Tampere Philharmonic Orchestra ernannt wurde.
    Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6